ⓘ Apfelfrucht. Unter einer Apfelfrucht versteht man in der Pflanzenmorphologie durch Achsengewebe umgebene Balg- oder Sammelbalgfrüchte, also Scheinfrüchte. Dabei ..

Apple (Begriffsklärung)

Apple steht für: Apple Motor Car Company, ehemaliger US-amerikanischer Automo...

Zankapfel

Zankapfel, Erisapfel oder Apfel der Zwietracht bezeichnet umgangssprachlich d...

Kulturapfel

Der Kulturapfel ist eine weithin bekannte Art aus der Gattung der Äpfel in de...

Goldpflaume

Die Goldpflaume, auch Ambarella genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung...

                                     

ⓘ Apfelfrucht

Unter einer Apfelfrucht versteht man in der Pflanzenmorphologie durch Achsengewebe umgebene Balg- oder Sammelbalgfrüchte, also Scheinfrüchte.

Dabei sind ursprünglich sich an der Ventralnaht nach innen öffnende Balgfrüchte schon in der Zeit der Blüte im Blütenboden eingesunken unterständiger Fruchtknoten. Die Blütenachse wächst dann bei der Fruchtreife zu einem fleischigen Gewebe aus. Im Innenteil der Apfelfrucht entsteht aus den balgähnlichen Fruchtblättern ein pergamentartiges bis knochiges Stein-, Nußapfel Kerngehäuse Endokarp. Im äußeren Fruchtfleisch selbst sind höchstens noch vereinzelt Steinzellennester enthalten.

Apfelfrüchte sind typisch für die Rosaceen-Untertribus der Kernobstgewächse Pyrinae. Bekannte Beispiele sind der namensgebende Apfel, die Birne und die Quitte, aber auch die Vogelbeere und der Speierling gehören dazu Kernobst.

Ähnlich ist die Frucht der Rosen, die Hagebutte, eine Sammelnussfrucht mit freien Nüsschen Achänen, die mehr oder weniger von fleischigem Achsengewebe umgeben sind.

                                     
  • und Spiersträuchern auf. Eine Sonderform der Sammelbalgfrucht ist die Apfelfrucht Bei dieser stehen die Bälge nicht frei, sondern sind durch Achsengewebe
  • umfasst viele Obstarten wie Äpfel und Birnen mit den charakteristischen Apfelfrüchten Lange wurden sie als eigene Unterfamilie Maloideae geführt. Die Vertreter
  • Himbeere und Brombeere Holunderbeere, eine Steinfrucht Vogelbeere, eine Apfelfrucht Wacholderbeeren sind Zapfen Wiktionary: Beere  Bedeutungserklärungen
  • Sorbus domestica Eberesche Sorbus aucuparia Die Frucht wird als Apfelfrucht bezeichnet und ist botanisch gesehen eine Sammelbalgfrucht. Durch das
  • einer Sammelbalgfrucht. Eine Sonderform der Sammelbalgfrucht ist die Apfelfrucht bei der die einzelnen Bälge von Gewebe des Blütenbodens umwachsen werden
  • schorfanfälliger Tafel - und Wirtschaftsapfel, der reichen Ertrag bringen kann. Die Apfelfrucht ist mittelgroS die Schale ist grüngelb und auf der Sonnenseite orange
  • Malus von Kernobstgewächsen innerhalb der Familie der Rosengewächse Apfelfrucht eine Sonderform der Sammelbalgfrüchte in der Pflanzenmorphologie Apfel
  • Untersuchungen gehen davon aus, dass die mangelhafte Calciumversorgung der Apfelfrüchte durch einen zu geringen Transpirationssog entsteht. Calcium wird innerhalb
  • Annona - Arten, Kermesbeere Einzelfrucht ist eine Beere Sammelbalgfrucht und Apfelfrucht Follicetum z. B. Apfel, Birne, Quitte, WeiSdorn Einzelfrucht ist
                                     
  • Apfelfruchtstecher Rhynchites bacchus benutzt. Beide können junge Apfelfrüchte anstechen und dadurch deren Qualität mindern. Der Apfelblütenstecher
  • McIntosh immer noch die zweitwichtigste Apfelart in British Columbia. Die Apfelfrucht hat eine gelb - grüne Grundfarbe, mehr als die Hälfte der Frucht ist rot
  • Sammelnussfrüchte Vertreter der Gattung Rubus Sammelsteinfrüchte Die Vogelbeere Apfelfrucht Fruchtverbände als Diasporen Vertreter der Gattung der Maulbeeren Peter
  • fünf, bei Birnen vier welche in dem vom Blütenboden der Scheinfrucht Apfelfrucht gebildeten Fruchtfleisch eingeschlossen sind. Bei den so genannten Steinäpfeln
  • ist kupferempfindlich. Die Blüte ist mittelfrüh, der Pollen gut. Die Apfelfrucht ist 5 bis 5, 7 cm hoch und 6 bis 7 cm breit sie ist von plattkugeliger
  • Die Früchte sind zwischen Juli und Oktober pflückreif. Die essbare Apfelfrucht mit typischer Birnenform, wird zwischen 5 und 16 Zentimeter lang und
  • Fleischbräune, führen. Ursache der Glasigkeit ist eine Stoffwechselstörung der Apfelfrucht Ein gestörter Zuckerstoffwechsel führt zu einem starken Stärkeabbau
  • Anthese erhalten. Die fünf freien Kronblätter sind weiS. Die flachkugelige Apfelfrucht besitzt einen Durchmesser von 2 bis 3 cm und ist glänzend gelb bis tiefrot
  • hinterlassen. Die Apfelfrüchte färben sich je nach Art bei Reife weiS, gelb, rosafarben, braun oder orange bis rot. Die meist relativ kleinen Apfelfrüchte sind eiförmig

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →