ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 84

Als Dinosaurier die Erde beherrschten

Als Dinosaurier die Erde beherrschten ist ein britischer Abenteuerfilm des Regisseurs Val Guest aus dem Jahre 1970. Premiere hatte der Film am 25. Oktober 1970. In Deutschland kam er am Neujahrstag 1971 in die Kinos.

Gefiederte Dinosaurier

Bereits seit dem ersten Fund des Archaeopteryx im Solnhofener Plattenkalk im Jahre 1861 existiert Evidenz, dass die Vögel aus Dinosauriern hervorgingen. Weitere Fossilien, die diese Entwicklung aufzeigen, waren jedoch bis vor einigen Jahren äußer ...

Liste von Dinosaurierfilmen

Die Liste von Dinosaurierfilmen listet die wichtigsten Dinosaurierfilme. Alle Filme sind chronologisch aufgeführt, um die historische Entwicklung aufzuzeigen. Es wurden Filme aufgenommen, die "ein oder mehrere Exemplare von ausgestorbenen Reptili ...

Wissenschaftsgemeinde

Die Wissenschaftsgemeinde ist die Gesamtheit aller am internationalen Wissenschaftsbetrieb teilnehmenden Wissenschaftler. Als Vorläufer in der Sache anzusehen ist der lateinische Begriff der res publica literaria, der bis in das 18. Jahrhundert a ...

Wissenschaftler

Wissenschaftler oder Forscher sind Personen, die sich systematisch mit Wissenschaft und ihrer Weiterentwicklung beschäftigen. Dies muss nicht hauptberuflich geschehen – siehe Privatgelehrter, Privatdozent oder Forschung in Bereichen wie Amateuras ...

Thomas Beddoes

Thomas Beddoes war ein englischer Arzt und Autor wissenschaftlicher Werke. Er galt als ein fortschrittlicher Praktiker und Lehrer der Medizin und war mit bedeutenden Gelehrten seiner Zeit bekannt. Beddoes war ein Freund von Samuel Taylor Coleridg ...

Robert Burton (Schriftsteller)

Robert Burton war ein englischer Schriftsteller und anglikanischer Geistlicher und Gelehrter. Burton verbrachte fast sein ganzes Leben als Erwachsener als Geistlicher und Gelehrter am Christ Church College in Oxford. Er schrieb zunächst wenig erf ...

Margaret Hamilton (Wissenschaftlerin)

Margaret Hamilton geb. Heafield ist eine US-amerikanische Informatikerin und Mathematikerin. Sie war Direktorin der Softwareentwicklungs-Abteilung des Instrumentation Laboratory am Massachusetts Institute of Technology, an dem die On-Board-Flugso ...

Cornelius Gurlitt (Kunsthistoriker)

Cornelius Gurlitt wurde als drittes von sieben Kindern des Landschaftsmalers Louis Gurlitt und dessen Frau Elisabeth, geb. Lewald, einer Schwester der Schriftstellerin Fanny Lewald, in Nischwitz bei Wurzen geboren. Weitere Mitglieder der Familie ...

David Stifler Johnson

Johnson studierte Mathematik am Amherst College Bachelor 1967 summa cum laude und am Massachusetts Institute of Technology, wo er 1968 bei Seymour Papert seinen Master-Abschluss machte Look ahead strategies in one person games with randomly gener ...

David Keith (Physiker)

David W. Keith ist ein US-amerikanischer Professor für angewandte Physik am Gordon McKay Laboratory der Paulson School of Engineering für Angewandte Wissenschaften an der Harvard University und Professor für Public Policy für die Harvard Kennedy ...

Georg Klein (Biologe)

Georg Klein war ein ungarisch-schwedischer Onkologe und Zellbiologe. Er wirkte am Karolinska-Institut bei Stockholm als Professor für Tumorbiologie.

Tom M. Mitchell

Tom Michael Mitchell ist ein US-amerikanischer Informatiker, der sich mit Maschinenlernen, Künstlicher Intelligenz und kognitiven Neurowissenschaften befasst. Mitchell studierte am Massachusetts Institute of Technology mit dem Bachelor-Abschluss ...

Mark Overmars

Markus "Mark" Hendrik Overmars ist ein niederländischer Informatiker. Er leitet das Zentrum für Geometrie, Imaging, und Virtual Environments an der Universität Utrecht. Mark Overmars hat einige Software für Beruf und Freizeit geschrieben. Seine p ...

John Rodgers (Geologe)

John Rodgers war ein US-amerikanischer Geologe und Hochschullehrer an der Yale University. Rodgers besuchte die Albany Academy und gewann durch den Besuch des New York State Museums, wo er vom Assistant State Geologist Christopher Hartnagel Unter ...

Alexander Alexandrowitsch Stepanow (Informatiker)

Alexander Alexandrowitsch Stepanow ist ein Pionier auf dem Gebiet der Informatik. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Generische Programmierung und er gilt als hauptsächlicher Schöpfer der C++ Standard Template Library. Stepanow studierte in Moska ...

Robert W. Taylor

Robert William Taylor war ein US-amerikanischer Informatiker. Er galt als eine der treibenden Kräfte bei der Entwicklung des Internets. Unter seiner Leitung wurde in den 1960er Jahren das Arpanet im Verteidigungsministerium der Vereinigten Staate ...

Mary Ward (Wissenschaftlerin)

Mary Ward war eine irische Wissenschaftlerin. Bekannt geworden ist Mary Ward nicht nur durch ihre Mikroskopierarbeiten und ihre Zeichnungen, sondern auch durch einen Unfall mit einem dampfbetriebenen Fahrzeug, bei dem sie tödliche Verletzungen er ...

William Watson (Wissenschaftler)

Sir William Watson war ein englischer Apotheker, Arzt und Naturforscher. Als Mitglied der Londoner Royal Society verfasste Watson eine Reihe von Arbeiten zu botanischen Themen und propagierte die Einführung der Linnéschen Systematik. Bekannt wurd ...

Debra Fischer

Debra Ann Fischer ist eine US-amerikanische Astronomin. Fischer studierte Physik an der University of Iowa und erwarb 1975 ihren Bachelor of Science. 1986 begann sie ein Graduiertenstudium der Physik und Astronomie an der San Francisco State Univ ...

Wissenschaftlicher Witz

Als wissenschaftlichen Witz oder Scherz bezeichnet man einen Witz oder einen Scherz, der direkten Bezug zur Wissenschaft hat und ihre Formen parodiert. Der Begriff ist nicht klar umgrenzt, die Pointe ist unmittelbar oft nur Angehörigen der jeweil ...

Wissenschaftstheorie

Die Wissenschaftstheorie Wissenschaftsphilosophie, Wissenschaftslehre oder Wissenschaftslogik) ist ein Teilgebiet der Philosophie, das sich mit den Voraussetzungen, Methoden und Zielen von Wissenschaft und ihrer Form der Erkenntnisgewinnung besch ...

Sozialwissenschaften

In den Sozialwissenschaften werden Strukturen und Funktionen sozialer Verflechtungszusammenhänge von Institutionen und Systemen und auch deren Wechselwirkung mit Handlungs- und Verhaltensprozessen der einzelnen Individuen Akteure theoriegeleitet ...

Naturwissenschaft

Unter dem Begriff Naturwissenschaft werden Wissenschaften zusammengefasst, die empirisch arbeiten und sich mit der Erforschung der Natur befassen. Naturwissenschaftler beobachten, messen und analysieren die Zustände und das Verhalten der Natur du ...

Technische Physik

Technische Physik oder auch physikalische Technik ist ein Teilgebiet der Physik. Es befasst sich mit der praktischen Anwendung physikalischer Erkenntnisse. Zu der technischen Physik zählen die Konstruktionslehre, die Umweltphysik sowie die Comput ...

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Wissenschaftliche Fachzeitschriften sind regelmäßig verlegte Fachzeitschriften über Spezialthemen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Wissenschaftliche Fachzeitschriften sind das wichtigste Medium zur Veröffentlichung von neuen Meth ...

British Journal of Psychiatry

Das British Journal of Psychiatry ist eine peer-reviewte wissenschaftliche Fachzeitschrift, in der Forschungsarbeiten zu psychiatrischen Erkrankungen veröffentlicht werden. Sie wird vom Royal College of Psychiatrists herausgegeben. Von Zeit zu Ze ...

Astronomy Letters

Astronomy Letters ist der Titel der englischen Ausgabe der russischen Fachzeitschrift für Astronomie und Astrophysik Письма в Астрономический журнал, deshalb damals auch bekannt als Soviet Astronomy Letters", deutsche Umschrift Pisma w Astronomit ...

Liste der Philosophiezeitschriften

Dies ist eine Liste von philosophischen Fachzeitschriften, in denen wissenschaftliche Artikel in deutscher und/oder englischer Sprache veröffentlicht werden.

Predatory Publishing

Predatory Publishing, deutsch etwa "räuberisches Veröffentlichen", ist ein betrügerisches Geschäftsmodell bestimmter Open-Access-Verlage. Die manchmal als "Raubverlage" bezeichneten Unternehmen geben vor, vollwertige wissenschaftliche Fachzeitsch ...

American Journal of Sociology

Das American Journal of Sociology ist die älteste US-amerikanische Fachzeitschrift für Soziologie. Sie wurde 1895 in Chicago von Albion W. Small begründet, erscheint seither zweimonatlich im Verlag University of Chicago Press und ist eine der wel ...

The BMJ

The BMJ ist eine medizinische wissenschaftliche Fachzeitschrift, die von BMJ Group in London herausgegeben wird. Sie erscheint seit 1840 wöchentlich in englischer Sprache. Im Jahr 2013 betrug die Auflage knapp 122.000 Exemplare. Laut ISI Web of K ...

Econometrica

Econometrica ist eine der führenden wirtschaftswissenschaftlichen Fachzeitschriften. Sie wird seit 1933 von der Econometric Society herausgegeben und erscheint zweimonatlich. Gegenwärtig ist Joel Sobel ihr Herausgeber. Trotz ihres Namens werden i ...

Journal of Applied Physics

Das Journal of Applied Physics, Kurzform gemäß ISO 4: J. Appl. Phys., oft auch JAP, ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift mit Peer-Review, die seit 1931 vom American Institute of Physics herausgegeben wird. Der Schwerpunkt liegt auf dem Vers ...

Journal of Biological Chemistry

Das Journal of Biological Chemistry, kurz JBC oder J Biol Chem für Zitationen und Bibliografien, ist eine seit 1905 bestehende englischsprachige wissenschaftliche Zeitschrift zu Themen der Biochemie und der Molekularbiologie. Die in der Zeitschri ...

Journal of Chemical Physics

Das Journal of Chemical Physics ist eine in den USA erscheinende peer reviewte Fachzeitschrift. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel über Experimente und theoretische Arbeiten aus dem Bereich der physikalischen Chemie. Sie wird seit ihrer Gründ ...

Journal of Late Antiquity

Das Journal of Late Antiquity ist eine altertumswissenschaftliche Fachzeitschrift, die sich mit der Spätantike beschäftigt. Es erscheint halbjährlich jeweils im März und im Oktober. Die erste Ausgabe erschien im Frühling 2008. Nach der seit 1993 ...

Journal of Mathematical Physics

Das Journal of Mathematical Physics ist eine seit 1960 erscheinende Zeitschrift für Mathematische Physik des American Institute of Physics. Zuerst erschien sie alle zwei Monate, seit 1963 monatlich. Sie ist neben den Communications in Mathematica ...

The Journal of Philosophy

The Journal of Philosophy ist ein monatlich erscheinendes Peer review Journal für Philosophie. Die seit 1904 in den USA erscheinende englischsprachige Zeitschrift gehört zu den einflussreichsten Publikationsplattformen der akademischen Philosophi ...

Journal of the American Medical Association

JAMA: The Journal of the American Medical Association ist eine internationale peer-reviewte allgemeine medizinische Fachzeitschrift, die 48-mal jährlich erscheint und von der American Medical Association veröffentlicht wird. JAMA ist weltweit die ...

Landschaftsökologie

Die Landschaftsökologie untersucht ökologische Zusammenhänge in ihren räumlichen Ausprägungen, wobei je nach zugrundeliegendem Konzept eine Landschaft und das untersuchte kausale Wirkungsgefüge, das in manchen Richtungen als Naturhaushalt bezeich ...

Mind (Zeitschrift)

Mind ist eine bedeutende britische philosophische Fachzeitschrift, die bei Oxford University Press unter Federführung der Mind Association erscheint und sich weitgehend Debatten der analytischen Tradition widmet. Mind wurde 1876 mit George Croom ...

Nature Biotechnology

Nature Biotechnology, abgekürzt Nat. Biotechnol., ist eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift, die von der Nature Publishing Group herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im März 1983. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel zu aktuellen ...

Nature Cell Biology

Nature Cell Biology, abgekürzt Nat. Cell Biol., ist eine Fachzeitschrift, die von der Nature Publishing Group herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im Mai 1999. Derzeit werden zwölf Ausgaben im Jahr publiziert. Die Zeitschrift veröffentlic ...

Nature Genetics

Nature Genetics, abgekürzt Nat. Gen. oder Nat. Genet., ist eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift, die von der Nature-Verlagsgruppe herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im April 1992. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel, die quali ...

Nature Geoscience

Nature Geoscience, abgekürzt Nat. Geosci., ist eine Fachzeitschrift, die von der Nature Publishing Group herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im Januar 2008. Derzeit werden zwölf Ausgaben im Jahr publiziert. Die Zeitschrift veröffentlicht ...

Nature Medicine

Nature Medicine ist eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift, die von der Nature-Verlagsgruppe herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im Januar 1995. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel zu aktuellen Themen aus dem Bereich der biomediz ...

Nature Neuroscience

Nature Neuroscience, abgekürzt Nat. Neurosci., ist eine Fachzeitschrift, die von der Nature Publishing Group herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im Mai 1998. Derzeit werden zwölf Ausgaben im Jahr publiziert. Die Zeitschrift veröffentlich ...

Philosophical Transactions of the Royal Society

Die Philosophical Transactions of the Royal Society, oder kurz Phil. Trans., ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift herausgegeben von der britischen Royal Society. Sie ist die älteste englische und – nach dem französischen Journal des sçavans ...

Physical Review

Physical Review ist eine der ältesten und angesehensten Fachzeitschriften in der Physik. Die Zeitschrift wurde 1893 von E. L. Nichols gegründet und wird seit 1913 von der American Physical Society herausgegeben, inzwischen in Zusammenarbeit mit d ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →