ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 66

Schweres Bordmaschinengewehr Typ 97

Das schwere Bordmaschinengewehr Typ 97 war das Standard-Panzer-Maschinengewehr, das ab 1937 beim Kaiserlich Japanischen Heer und bei der Kaiserlich Japanischen Marine für den Einbau in Panzern im Einsatz war. Die Bezeichnung Typ 97 bezieht sich a ...

Automatische Schusswaffe

Automatische Schusswaffen sind Schusswaffen, die nach Abgabe eines Schusses teilweise oder vollständig selbsttätig erneut schussbereit werden. Es wird zwischen Halb- und Vollautomaten unterschieden. Oft wird automatisch im Sinne von vollautomatis ...

Grjasew-Schipunow GSch-6-30

Die Grjasew-Schipunow GSch-6-30 ist eine 30-mm-Maschinenkanone, die als Gatling-Kanone mit sechs Rohren ausgeführt ist. Sie wurde in der Sowjetunion in den frühen 1970er-Jahren entwickelt und seit 1975 als Bordbewaffnung von Kampfflugzeugen einge ...

Awtomat Fjodorowa

Das Awtomat Fjodorowa ist ein russisches – nach moderner Klassifizierung – Schnellfeuergewehr im Kaliber 6.5 × 50 mm HR. Vom Konstrukteur Fjodorow wurde die Waffe als leichtes Maschinengewehr bezeichnet, der Begriff Automat wurde von dem sowjetis ...

Kaliber

Das Kaliber ist ein Maß für den Außendurchmesser von Projektilen und den Innendurchmesser des Laufes einer Waffe. Bei gezogenen Läufen wird zwischen Innenkaliber und Außenkaliber unterschieden. Oft wird das Wort Kaliber auch in der Bedeutung von ...

Konzern Kalaschnikow

Konzern Kalaschnikow ist ein nach dem Kalaschnikow-Gewehr benannter russischer Rüstungskonzern. Bis 2013 firmierte er als Ischmasch. Er produziert laut Eigenaussage etwa 95 % der Kleinwaffen Russlands. Neben dem Ischmasch-Werk gehören mittlerweil ...

Michail Timofejewitsch Kalaschnikow

Michail Timofejewitsch Kalaschnikow war ein russischer Waffenkonstrukteur und Generalleutnant. Er entwarf das sowjetische Sturmgewehr Kalaschnikow AK-47, mit geschätzt 100 Millionen Stück eine der meistproduzierten Waffen der Welt. Die Abkürzung ...

RPK (Maschinengewehr)

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde bei den sowjetischen Streitkräften die Mittelpatrone M43 eingeführt. Sie kam zum Einsatz in Selbstlade-, Sturm- sowie leichten Maschinengewehren. Um die Standardisierung vollständig zu machen, sollte nicht nur die ...

Kalaschnikow (Begriffsklärung)

Kalaschnikow steht für: Kalaschnikow-Schusswaffen, die auf der Konstruktion von Michail Kalaschnikow beruhen üblicherweise ist das Sturmgewehr AK-47 gemeint das russische Rüstungsunternehmen Konzern Kalaschnikow Kalaschnikow weibliche Form Kalasc ...

AK-101

Die Waffe ist Teil der AK-10x Serie, einer Überarbeitung der Waffen des Michail Kalaschnikow der Firma Ischmasch heute Konzern Kalaschnikow, Russland. Die AK-101 basiert auf der AK-74M, einer Weiterentwicklung der AK-74 und ist für den Export vor ...

Patron

Patron bzw. Patronat steht für: der Eigentümer oder Manager eines Restaurants die juristische Verfügungsgewalt eines Feudalherrn über ein Kirchengebäude, siehe Kirchenpatronat eine rechtliche Form der Bürgschaft, siehe Patronatserklärung ein Vera ...

Magnum (Kaliber)

Magnum ist eine Zusatzbezeichnung für Patronen, die verglichen mit anderen Patronen der gleichen Kaliberklasse über höhere ballistische Leistungen verfügen.

Munitionsgurt

Der Munitionsgurt ist eine Einrichtung der Munitionszuführung, auf dem Patronen nebeneinander aufgereiht eine Feuerwaffe versorgen, typischerweise ein Maschinengewehr. Der Gurt hält dabei die Patronen zusammen, so dass sie gleichmäßig abgefeuert ...

Patrone (Munition)

Eine Patrone fasst die zum Abfeuern eines Geschosses aus einer Feuerwaffe notwendigen Komponenten in einer Einheit zusammen. Die Einheitspatrone besteht in der Regel aus Hülse, Anzündhütchen, Treibladung und Geschoss. Historische Patronen stellen ...

Liste von Handfeuerwaffen-Munitionsarten

Die Liste von Handfeuerwaffen-Munitionsarten zeigt die für Handfeuerwaffen existierenden Patronen, die auch in der Kategorie:Patronenmunition geführt werden. Hinweise zu der Liste: Größere Kaliber für andere Waffen finden sich in der Kategorie:Ge ...

Zentralfeuerpatrone

Eine Zentralfeuerpatrone, oder umgangssprachlich Zentralfeuermunition, ist eine Patrone mit Zentralfeuerzündung. Es handelt sich um Patronenmunition, bei der das Zündhütchen mit dem darin enthaltenen Zündsatz zentral im Hülsenboden angebracht ist ...

Hülsenlose Patrone

Bei einer hülsenlosen Patrone fehlt im Vergleich zu einer herkömmlichen Patrone die Patronenhülse, die das Treibmittel umgibt. Sie besteht lediglich aus dem Treibmittel, der Zündvorrichtung und dem Projektil. Hülsenlose Munition zielt vor allem d ...

Flintenmunition

Sie ist speziell für den flintentypischen, schnellen Schuss auf sich bewegende Ziele auf Distanzen bis etwa 35 m ausgelegt. Hauptanwendungen sind das Sportschießen und die Jagd. Die Schrotladung besteht aus Schrotkugeln in unterschiedlicher Anzah ...

Batman

Batman ist eine von Bob Kane erdachte und durch Bill Finger weiterentwickelte Comicfigur, deren zivile Identität die des Milliardärs Bruce Wayne ist und der einen schwarzen, einer Fledermaus ähnelnden, Anzug trägt. Batman erschien erstmals im Mai ...

Batman (Begriffsklärung)

Batman bezeichnet: Batman Einheit, eine Gewichts- und Flächeneinheit in Vorder- und Mittelasien einen Offiziersburschen in der englischen Kavallerie B.A.T.M.A.N. – Ein Netzwerkprotokoll eine Gattung australischer Wächtergrundeln mit der Gattung C ...

Batman: The Killing Joke (Film)

Batman: The Killing Joke ist eine US-amerikanische Zeichentrickverfilmung der Graphic Novel Batman: Lächeln, bitte! von Alan Moore und Brian Bolland unter der Regie von Sam Liu. Er erschien 2016 und ist Teil der DC Universe Animated Original Movies.

Batman (Comicserien)

Der folgende Artikel – Batman – bietet einen Überblick über die verschiedenen Comicserien und -geschichten, die der US-amerikanische Verlag DC-Comics seit 1939 über die fiktive Figur des Verbrechensbekämpfers Batman veröffentlicht hat beziehungsw ...

Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters

Die Graphic Novel Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters von Frank Miller basiert auf der von Bob Kane geschaffenen Superheldenfigur "Batman" und handelt vom Wiederauftreten und schließlich vom finalen Kampf eines alternden Batmans. Trotz ihre ...

Batman – das erste Jahr

Batman – Das erste Jahr ist ein von DC Comics in den USA 1987 veröffentlichter Comic aus vier Heften der Comicserie Batman, mit einer in sich geschlossenen Geschichte. Autor ist Frank Miller, die Zeichnungen sind von David Mazzucchelli. Es wird d ...

Batman (Album)

Batman ist das elfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince. Es erschien am 19. Juni 1989 bei dem Label Warner Bros. Records und dient als Soundtrack zum gleichnamigen Film Batman. Die Musik des Albums zählt zu den Genres R&B, Danc ...

Batman: Lächeln, bitte!

Batman: Lächeln, bitte! ist eine 1988 von Alan Moore geschriebene Graphic Novel mit Zeichnungen von Brian Bolland. Die Geschichte handelt von der Rache des Jokers an seinem Erzfeind Batman. Darüber hinaus wird eine Entstehungsgeschichte des Joker ...

Batman: Return of the Caped Crusaders

Batman: Return of the Caped Crusaders ist ein Zeichentrickfilm über die Comicfigur Batman und basiert auf der nach der Titelfigur benannten Realfilm-Serie aus den 1960er Jahren.

Der Herr der Ringe: Die Eroberung

Der Herr der Ringe: Die Eroberung ist ein Actionspiel aus dem Jahr 2009, das auf der Herr-der-Ringe-Filmtrilogie basiert. Es wurde von den Pandemic Studios in Zusammenarbeit mit New Line Cinema entwickelt und von Electronic Arts publiziert. Umges ...

Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2

Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2 ist ein Echtzeit-Strategiespiel von EA Los Angeles im Mittelerde-Universum des Autors J. R. R. Tolkien und der Nachfolger zu Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde. Das Spiel wurde am 2. Mä ...

Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde

Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde ist ein Echtzeit-Strategiespiel von EA Los Angeles, welches in der Welt von Der Herr der Ringe spielt. Es erschien 2004 für Windows. Im März 2006 erschien der zweite Teil Der Herr der Ringe: Die Schl ...

Ultimate X-Men

Ultimate X-Men ist eine seit 2001 erscheinende Marvel Comics-Serie, die sich um die X-Men dreht. Die Serie spielt nicht im gewöhnlichen Marvel Comics-Universum, das seit 1961 existiert, sondern in einem eigenen "Ultimate Marvel"-Universum, in dem ...

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle "komplexen Systeme der Kommunikation" beinhaltet. Der Term wird meist verwendet, um anzuzeigen, dass konkrete Zeichensysteme Elemente dieser Menge sind ; umgekehrt, um anzuzeigen, dass d ...

Tiersprache

Als Tiersprache werden zusammenfassend die unterschiedlichsten komplexen Kommunikationsformen aller Tierarten bezeichnet. Diese Kommunikation kann durch akustische, chemische oder visuelle Signale erfolgen, bei einigen Tierarten – wie beim Zitter ...

Programmiersprache

Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h. von Rechenvorschriften, die von einem Computer ausgeführt werden können. Sie setzen sich üblicherweise aus schrittweisen Anweisungen aus ...

Oberon (Programmiersprache)

Oberon ist eine von Niklaus Wirth und Jürg Gutknecht entwickelte, objektorientierte, streng strukturierte Programmiersprache. Sie ist den ebenfalls von Wirth entworfenen Vorgängern Pascal und Modula-2 recht ähnlich, allerdings strukturierter als ...

Swift (Programmiersprache)

Swift ist eine Programmiersprache von Apple Inc. für iOS, iPadOS, macOS, tvOS, watchOS und Linux. Es handelt sich dabei um eine multiparadigmatische Sprache, die Ideen von Objective-C, Rust, Haskell, Ruby, Python, C#, CLU, D und anderen Programmi ...

C (Programmiersprache)

C ist eine imperative und prozedurale Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories entwickelte. Seitdem ist sie eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. Die Anwendungs ...

The C Programming Language

The C Programming Language ist das erste Buch über die Programmiersprache C. Die Erstausgabe erschien 1978. Die Zweitausgabe erschien 1988 und wurde in Hinblick auf den zu dieser Zeit neuen ANSI-C-Standard aktualisiert. Es stammt von den Autoren ...

Liste von Programmiersprachen

AIMMS Automatically Programmed Tools APT awk AMOS BASIC AngelScript Autocoder Action ActionScript App Inventor Aleph A Ada Alice AppleScript Atlas Transformation Language AutoHotkey ABC AML AgentSheets & AgentCubes AutoLISP Adenine Alef Arden-Syn ...

Geschichte der Programmiersprachen

Die Geschichte der Programmiersprachen beginnt bereits im 19. Jahrhundert und ist in ihren Anfängen stark durch die Mathematik und durch Ingenieurwissenschaften geprägt. Ab wann eine Programmiersprache vorliegt, ist tatsächlich nicht eindeutig zu ...

PHP

PHP ist eine Skriptsprache mit einer an C und Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird. PHP wird als freie Software unter der PHP-Lizenz verbreitet. PHP zeichnet sich durch ...

PHP (Begriffsklärung)

PHP steht für: PHP, eine Skriptsprache PHP ist die Abkürzung für: Schubfachprinzip, von englisch pigeonhole principle People’s Heritage Party, eine Partei in Ghana Philippinischer Peso, die Währung der Philippinen Patriot Heritage Project, ein Ra ...

PHP-Lizenz

Die PHP-Lizenz ist eine von der PHP Group herausgegebene Software-Lizenz, die freie Verwendung und Veränderung der Quelltexte erlaubt. Sie ist von der Open Source Initiative und der Free Software Foundation als Open-Source- bzw. Freie-Software-Li ...

PHP-Fusion

PHP-Fusion ist ein unter AGPL lizenziertes, ständig weiterentwickeltes freies Content-Management-System, welches auf PHP aufbaut und MySQL als Datenbank verwendet. Die aktuelle Version weist unter anderem eine News- und Artikelverwaltung, Foren, ...

PHP-Nuke

PHP-Nuke ist eine kommerzielle Portal-Software, die Elemente eines einfachen Web-Content-Management-Systems enthält. Es ist unter der GNU General Public License lizenziert. Kern des Skriptes ist eine Benutzerverwaltung sowie ein Artikelsystem für ...

Remote File Inclusion

Der Begriff Remote File Inclusion beschreibt eine Sicherheitslücke in Skript-basierten Webanwendungen, die es einem Angreifer ermöglicht, unkontrolliert Programmcode in den Webserver einzuschleusen und dort auszuführen. Gebräuchlich ist der Begri ...

PHPDoc

PHPDoc ist ein Format für Kommentar in PHP-Code in Anlehnung an Javadoc. Es dient dazu, Variablen, Funktionen, Methoden und Klassen in PHP-Quelltexten zu dokumentieren, um anhand dieser Angaben eine Dokumentation, etwa auf HTML-Basis, zu erstelle ...

PhpBB

phpBB ist eine freie, quelloffene Software zur serverseitigen Bereitstellung eines Internetforums im Stile eines Bulletin Boards, das auf der Skriptsprache PHP basiert und viele Datenbanken, z. B. MySQL und PostgreSQL, unterstützt. Es steht unter ...

PhpDocumentor

phpDocumentor ist ein Software-Dokumentationswerkzeug für PHP. Es steht als freie Software unter der GNU Lesser General Public License. Mit der Software können Entwicklerdokumentationen aus PHP-Quelltexten generiert werden. Für diesen Zweck gilt ...

PhpStorm

PhpStorm ist eine integrierte Entwicklungsumgebung der Firma JetBrains für die Programmiersprache PHP und fungiert als Konkurrenz zu Zend Studio. Zu den Features gehören Refactoring, intelligentes Code- und Syntax-Highlighting, PHPUnit-Unterstütz ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →