ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 248

Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst

Die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst setzt sich für den Erhalt und die Förderung der deutschen Medaillenkunst ein. Sie wurde am 15. Juni 1991 in Bonn gegründet. Heute gehören dem gemeinnützig tätigen Verein mehr als 200 persönliche und ko ...

Deutsche Numismatische Gesellschaft

Die Deutsche Numismatische Gesellschaft – Verband der Deutschen Münzvereine e.V., ein gemeinnütziger Verein mit dem Sitz in Frankfurt am Main, ist der Dachverband von über 70 numismatischen Vereinigungen der Bundesrepublik Deutschland.

Föderation europäischer Münzhändlerverbände

Die Föderation europäischer Münzhändlerverbände ist der 1991 gegründete europäische Dachverband der nationalen Münzhändler-Berufsverbände. Er führte 2012 einen Prozess wegen EU-Regelungen zu Ausfuhrgenehmigungen für Münzen vor dem Bundesfinanzhof.

Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte

Die Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Sitz in Frankfurt am Main, der sich um die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Geldgeschichte und Medaillenkunde kümmert.

HVB Stiftung Geldscheinsammlung

Die HVB Stiftung Geldscheinsammlung ist eine öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Stiftung hat das Ziel, eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen auf dem Gebiet der Banknoten zu unterhalten, wissenschaftlich auszuwerten und öffentlich ...

Inventar der Fundmünzen der Schweiz

Das Inventar der Fundmünzen der Schweiz ist ein Dokumentations- und Informationszentrum, in welchem die numismatischen Quellen – Münzfunde und relevante Dokumente – der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein erfasst und dokumentiert werden. De ...

Istituto Italiano di Numismatica

Das Istituto Italiano di Numismatica ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung Italiens für Numismatik. Das Institut hat seinen Sitz im Palazzo Barberini in Rom.

KENOM

KENOM ist die Bezeichnung für ein virtuelles Münzportal, in dem wissenschaftliche Münz- und Geldscheinsammlungen erfasst und veröffentlicht werden. Die Buchstabenfolge steht dabei für "K ooperative E rschließung und N utzung der O bjektdaten von ...

Küchenrat

Der Küchenrat in Braunschweig, seit 1614 als Enger Rat bezeichnet, war ein ständiger Ausschuss des Gemeinen Rates, der im Rahmen der neuen Verfassung nach der "Großen Schicht" 1386 eingeführt worden war. Der Gemeine Rat bestand aus 103 Personen u ...

Mainz-Pfälzer-Pfennigverein

Der Mainz–Pfälzer–Pfennigverein war ein 1424 gegründeter Münzverein am Mittelrhein. Mitglieder waren die Kurfürsten von Mainz und Trier, die auch Mitglieder des Rheinischen Münzvereins waren, die pfälzischen Nebenlinien Pfalz-Simmern und Pfalz-Mo ...

Münzbund

Ein Münzbund ist ein vertraglicher Zusammenschluss zweier oder mehr benachbarter Münzstände mit dem Ziel, in einem von schwacher Zentralgewalt geprägten Gebiet die Stabilität überregionaler Groß- und Handelsmünzen aufrechtzuerhalten. Auf die Präg ...

Münzverein

Ein Münzverein war ein seit dem 14. Jahrhundert bekannter Zusammenschluss verschiedener Inhaber des Münzrechts zur Vereinbarung und Kontrolle eines gemeinsamen Münzfußes. Münzvereine konstituieren sich häufig durch einen Münzvertrag. Die Entwickl ...

Numismatische Arbeitsstelle

Im Jahr 1972 wurden die numismatischen Bestände und Ressourcen der Universität Tübingen zu einer Numismatischen Arbeitsstelle zusammengefasst und sind seitdem dem Institut für Klassische Archäologie angegliedert. Darüber hinaus verfügt Tübingen m ...

Numismatische Gesellschaft zu Berlin

Die Numismatische Gesellschaft zu Berlin ist ein eingetragener Verein, der am 22. Dezember 1843 gegründet wurde. Er ist damit der älteste numismatische Verein Deutschlands und einer der ältesten Europas. Zweck der Gesellschaft ist "die Pflege der ...

Numismatische Gesellschaft zu Hannover

Die Numismatische Gesellschaft zu Hannover ist ein numismatischer Verein mit Sitz in Hannover. Im Jahr 1859 unter der Bezeichnung Münzforscherverein gegründet, gehört die NGH zu den ältesten numismatischen Vereinigungen in Deutschland.

Numismatische Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Die Numismatische Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften wurde am 9. Dezember 1970 von Robert Göbl, damals Vorstand des Instituts für antike Numismatik und vorislamische Geschichte Mittelasiens der Universität Wien gegründet. ...

Österreichische Numismatische Gesellschaft

Die Österreichische Numismatische Gesellschaft, mit Sitz in Wien, Österreich, wurde im Jahr 1870 gegründet und richtet sich mit den Interessensgebieten Münzen, Medaillen, Jetons, Marken und Rechenpfennige an Sammler, Händler und Wissenschaftler. ...

Rheinischer Münzverein

Der Rheinische Münzverein war ein im Spätmittelalter von den vier rheinischen Kurfürsten Kuno von Trier, Friedrich von Köln, Adolf von Mainz und Ruprecht von der Pfalz gegründeter Münzverein. Das Münzregal und damit das uneingeschränkte Münzrecht ...

Royal Numismatic Society

1836 wurde die Numismatic Society of London, die sich der Förderung numismatischer Kenntnisse verschrieben hatte, gegründet. Von 21 Gründungsmitgliedern stieg die Zahl auf 132 im Jahr danach, zu denen noch sieben ausländische korrespondierende Mi ...

Schweizerische Numismatische Gesellschaft

Die Schweizerische Numismatische Gesellschaft ist die grösste numismatische Vereinigung in der Schweiz, zählt aber auch zahlreiche Mitglieder im Ausland. Als schweizerische Dachgesellschaft der an Münz- und Geldgeschichte interessierten Personen, ...

Société Française de Numismatique

Die Société française de numismatique ist die älteste, größte und führende numismatische Gesellschaft in Frankreich. Die Mitgliedschaft steht jedem offen, bedarf aber einer Patenschaft von zwei bestehenden Mitgliedern. Die Gesellschaft zählt 435 ...

Società Numismatica Italiana

Die "Italienische Numismatische Gesellschaft" verbreitet Kenntnisse über Numismatik, unter anderem durch ihre Fachzeitschrift Rivista Italiana di Numismatica und durch die Publikation der Collana di Numismatica. Die Gesellschaft initiiert und koo ...

Société Royale de Numismatique de Belgique

Die Société Royale de Numismatique de Belgique wurde 1841 gegründet und gehört zu den ältesten noch aktiven Vereinigungen für Numismatik weltweit. Ihre Zeitschrift ist die Revue belge de Numismatique et de Sigillographie.

Geschichtswerkstatt

In Skandinavien entstand in den 1970er Jahren die Tradition des Grabe-wo-du-stehst Sven Lindqvist, schwedisches Buch 1978 mit Konzentration auf die Lokalgeschichte und das Verbinden der historischen Dimensionen mit dem gegenwärtigen Alltag. Paral ...

Alemannia Judaica

Alemannia Judaica ist die "Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum". Sie wurde am 24. Mai 1992 in Hohenems Vorarlberg gegründet. Der Name der Arbeitsgemeinschaft bezieht sich auf den ...

Arbeitsgemeinschaft "Historische Dorfkerne im Land Brandenburg"

Die Arbeitsgemeinschaft "Historische Dorfkerne im Land Brandenburg" wurde am 27. September 2005 unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur und des Ministers für ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbrauchersc ...

Arbeitskreis Andere Geschichte

Der Arbeitskreis Andere Geschichte e. V. wurde am 8. Mai 1985 in Braunschweig gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Personen zusammenzubringen, die sich für die Geschichte der Stadt Braunschweig im 19. und 20. Jahrhundert interessieren. Gegenw ...

Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg

Der Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg wurde gegen Mitte des 19. Jahrhunderts als Verschönerungsverein gegründet, um die Entwicklung der damaligen Gemeinde Godesberg zu einem attraktiven Kur- und Badeort zu fördern. Der bi ...

Bayerischer Club

Der Bayerische Club ist ein Zusammenschluss, der die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Kultur und Geschichte Bayerns fördert. Der in München angesiedelte Förderverein "Bayerischer Club zur Förderung bayerischer Kultur" trägt viele der ...

Bibliothek Schloss Plathe

Die Bibliothek Schloss Plathe war eine Adelsbibliothek in Pommern. Ihr Hauptschwerpunkt war die pommersche Geschichte und Literatur. Sie wurde Mitte des 18. Jahrhunderts durch Friedrich Wilhelm von der Osten begründet und durch seine Nachkommen e ...

Bonner Heimat- und Geschichtsverein

Der Bonner Heimat- und Geschichtsverein wurde – unter anderem Namen – im Jahr 1886 in Bonn gegründet. Der gemeinnützige Verein widmet sich der Erforschung und Darstellung der Stadtgeschichte und dem Einsatz für eine Stadtentwicklung und Stadtgest ...

Braunschweigische Landschaft

Die Braunschweigische Landschaft ist ein eingetragener Verein in Niedersachsen mit Sitz in Braunschweig. Sie zählt zu den Landschaftsverbänden in Niedersachsen und wurde 1990 gegründet. Ihr Wirkungsbereich umfasst das Braunschweiger Land, genauer ...

Braunschweigischer Landesverein

Der Braunschweigische Landesverein wurde am 15. Dezember 1908 als "Landesverein für Heimatschutz im Herzogtum Braunschweig" gegründet. Initiator war Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg; er übernahm auch das Patronat. Vereinsziele bei der Gründu ...

Breuberg-Bund

Der Breuberg-Bund, mit vollem Namen Breuberg-Bund – Historische Vereinigung zur Erforschung des Odenwaldes und seiner Randlandschaften e. V., ist eine wissenschaftlich und publizistisch arbeitende Vereinigung, die sich der historischen und kultur ...

Detlefsen-Gesellschaft

Die Detlefsen-Gesellschaft Glückstadt e.V. ist ein Verein zur Erforschung der Geschichte der Elbmarschen. Ziel ist es, die Kenntnis der Regionalgeschichte zu erweitern und zu vertiefen.

Geschichte Für Alle – Institut für Regionalgeschichte

Der Verein Geschichte Für Alle e. V. wurde 1985 von einer Gruppe Erlanger Geschichtsstudenten zur "Förderung junger Historiker und Historikerinnen" – so der ursprüngliche Untertitel – gegründet. Aus einer studentischen Initiative, die von Beginn ...

Geschichte und Region/Storia e regione

Geschichte und Region/Storia e regione ist eine zweimal jährlich in Bozen erscheinende deutsch- und italienischsprachige Fachzeitschrift für die Geschichtswissenschaft. Das Periodikum wird von der gleichnamigen Arbeitsgruppe seit 1992 herausgegeb ...

Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst

Die Gesellschaft wurde 1824 durch den Oberpräsidenten der preußischen Provinz Pommern, Johann August Sack, als Gesellschaft für pommersche Geschichte und Altertumskunde gegründet. Sie gehört somit zu den ältesten deutschen Geschichtsvereinen. Es ...

Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung

Der Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung e. V. ist eine Vereinigung in Grevenbroich, die sich der Erforschung und Vermittlung der Regionalgeschichte widmet. Er wurde 1977 gegründet und hat etwa 250 Mitglieder.

Heimat- und Geschichtsverein Herrschaft Löwenburg

Der Heimat- und Geschichtsverein "Herrschaft Löwenburg" zu Bad Honnef am Rhein e.V. ist ein Heimat- und Geschichtsverein mit Sitz in Bad Honnef, einer Stadt im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis. Der Verein wurde auf Initiative des im Stadt ...

Heimatverein Kempten

Der Heimatverein Kempten e.V. ist ein seit 1884 eingetragener Verein heimat- und geschichtsinteressierter Personen aus dem Allgäu. Der Verein wurde ursprünglich zur Erforschung des römischen Cambodunum als Allgäuer Alterthumsverein gegründet, gin ...

Historischer Verein der Grafschaft Ruppin

Der Historische Verein der Grafschaft Ruppin e.V. ist ein Geschichtsverein in Neuruppin im brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Der Name bezieht sich auf den auch als Grafschaft bezeichneten Kreis Ruppin. Der Verein wurde im Jahr 1881 ...

Historischer Verein für Geldern und Umgegend

Der Historische Verein für Geldern und Umgegend e.V. ist ein deutscher Geschichtsverein, der sich die Erforschung der Geschichte der Stadt und des Herzogtums Geldern und deren Umland zur Aufgabe gemacht hat. Der am 22. Oktober 1851 in der Stadt G ...

Historischer Verein für Oberfranken

In der Romantik besann man sich wieder auf die Heimatgeschichte, sammelte historische Objekte in Museen und widmete sich der Denkmalpflege. In die gleiche Zeit fiel ein schnelles Wachstum der Städte, die in ihrer mittelalterlichen Bauart dem Anst ...

Hofbibliothek Donaueschingen

Die Fürstlich Fürstenbergische Hofbibliothek Donaueschingen war in ihrer Blütezeit als Hofbibliothek eine der größten und bedeutendsten Adelsbibliotheken in Deutschland. Der Altbestand mit zahlreichen Handschriften und alten Drucken wurde von 198 ...

Institut für aktuelle Kunst im Saarland

Das Institut für aktuelle Kunst im Saarland an der Hochschule der Bildenden Künste Saar wurde im Jahr 1993 auf Initiative von Jo Enzweiler gegründet. Getragen wird es von einem Förderverein. Zweck des Instituts ist die Förderung von Künstlerinnen ...

Institut für Landeskunde im Saarland

Das Institut für Landeskunde im Saarland e. V. ist ein Institut zur wissenschaftlichen Erforschung und Dokumentation der Landes- und Volkskunde des Saarlandes und angrenzender Räume.

Kortum-Gesellschaft Bochum

Die Kortum-Gesellschaft Bochum ist eine Vereinigung zur Erforschung und Pflege der Regionalgeschichte in Bochum. Der als gemeinnützig anerkannte Verein bietet seinen Mitgliedern und Interessenten unterschiedliche Aktivitäten in den Bereichen Stad ...

Landschaftsverband Hameln-Pyrmont

Der Landschaftsverband Hameln-Pyrmont ist ein eingetragener Verein in Niedersachsen. Er besitzt den gesetzlichen Auftrag zur regionalen Kulturförderung. Er zählt zu Landschaftsverbänden in Niedersachsen und wurde 1996 gegründet. Sein Wirkungsbere ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →