ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 212

Madeline Miller

Miller wuchs in New York und Philadelphia auf. Sie studierte Altphilologie an der Brown University und schloss das Studium im Jahr 2000 mit dem BA und 2001 mit dem MA ab. Seitdem unterrichtet sie Latein und Griechisch an Gymnasien, zuletzt in Cam ...

Naomi Mitchison

Naomi Mitchison ; geborene Naomi May Margaret Haldane war eine britische Schriftstellerin, die historische, Science-Fiction- und Fantasy-Romane schrieb.

Vilhelm Moberg

Vilhelm Moberg wurde in Moshultamåla Gemeinde Emmaboda geboren, wo er auch aufwuchs. Sein Vater war eingeteilter Soldat und später Kleinbauer. Moberg begann schon als Kind zu arbeiten, als Elfjähriger u. a. in einer Glashütte, wo er in Kontakt zu ...

Der Mohr Peters des GroSen

Der Mohr Peters des Großen, auch Der Mohr des Zaren, ist ein unvollendeter historischer Roman des russischen Nationaldichters Alexander Puschkin, der – in den Jahren 1827 und 1828 entstanden – 1837 im sechsten Band der Literaturzeitschrift Sowrem ...

Jorge Molist

Molist verbrachte seine Kindheit und Jugend in Barcelona, meist in den Stadtteilen El Raval und Gràcia. Er absolvierte dort auch seine Schulzeit und studierte an der Universitat Politècnica de Catalunya Ingenieurwissenschaften. Nach erfolgreichem ...

Walter von Molo

Walter von Molo wurde am 14. Juni 1880 in Sternberg geboren und wuchs in Wien auf. Er war der Urenkel von Emil von Hessen-Darmstadt. Nach der Schulzeit im Realgymnasium Schottenbastei studierte er an der Technischen Hochschule Wien Maschinenbau u ...

Monaldi & Sorti

Rita Monaldi ist eine italienische Journalistin, die ihren Abschluss in Klassischer Philologie machte und sich auf die Geschichte der Religionen spezialisierte. Sie arbeitete einige Jahre als Journalistin, bis sie Francesco kennenlernte und began ...

Danila Montanari

Sie war zunächst als Geschichtslehrerin tätig, bis sie 1990 ihren ersten Roman über den römischen Senator Publius Aurelius, der im antiken Rom Kriminalfälle löst, veröffentlichte. Danila Montanari lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Bologna. ...

Janet Morris

Morris studierte von 1965 bis 1966 an der New York University. 1971 heiratete sie den Schriftsteller und Musiker Christopher C. Morris. Mitte der 1970er Jahre spielte sie Bassgitarre in der Band ihres Mannes. Ab Ende der 1980er Jahre war sie in v ...

Julius Mosen

Julius Mosen, eigentlich Julius Moses war ein deutscher Dichter und Schriftsteller, der heute vor allem als Dichter des Andreas-Hofer-Liedes bekannt ist.

Hans Mühlestein

Hans Mühlestein war ein Schweizer Kulturhistoriker und Schriftsteller. Er war als Geschichts- und Kunstgeschichtsforscher mit Schwerpunkt Etruskologie, dazu als Übersetzer und Buchautor tätig. Zu seinen bekanntesten Werken zählen der Roman Aurora ...

Herbert Mühlstädt

Herbert Mühlstädt war ein deutscher Autor, Redakteur, Lehrer und Hochschuldozent. Besondere Bekanntheit erlangte er in der DDR durch seine historischen Kinder- und Jugendbücher.

Thomas Mullen

Mullen absolvierte die Portsmouth Abbey School in Portsmouth und die Universität Oberlin College in Ohio. Solange das Veröffentlichen von Romanen noch nicht ausreichend Einkommen einbrachte, arbeitete er als Journalist und war Redakteur von Fachz ...

Titus Müller

Titus Müller wurde als zweiter Sohn von Matthias Müller, Pastor der Siebenten-Tags-Adventisten, und dessen Frau Ulrike, einer Kinderkrankenschwester, geboren. Er studierte Literatur, Geschichtswissenschaften und Publizistik in Berlin. Im März 199 ...

Maria Müller-Gögler

Maria Müller-Gögler wuchs im Württembergischen Weingarten auf und besuchte Schulen in Ravensburg, Schwäbisch Gmünd und Ulm. So durchlief sie eine Ausbildung zur Volksschullehrerin und arbeitete zunächst einige Jahre in Steinhausen und Munderkinge ...

Hermann Multhaupt

Hermann Multhaupt wuchs in Herstelle und Rheda auf. Nach dem Gymnasium machte er zunächst eine journalistische Ausbildung, war dann leitender Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen in Karlsruhe, Mannheim, Offenburg, Ingolstadt, Baden-Baden un ...

Musashi (Roman)

Der historische Roman Musashi stammt von dem japanischen Schriftsteller Yoshikawa Eiji und wurde vor dem Zweiten Weltkrieg zunächst in den Jahren 1935 bis 1939 als Fortsetzungsroman in der japanischen Tageszeitung Asahi Shimbun veröffentlicht. Ha ...

Die Nacht von Jesi

Anlässlich des nahenden Jahrestages der Geburt Kaiser Friedrichs II. 26. Dezember ist der Produzent Manuel J. Berghstroem im winterlichen Jesi in der Produktion des historischen Musicals "Historical" STUPOR MUNDI engagiert, welches das historisch ...

Marie von Najmájer

Najmájer war die Tochter des königlichen ungarischen Hofrates Franz von Najmájer mit einer Wienerin. 1852, im Todesjahr des Vaters, zug ihre Mutter nach Wien, wo die Tochter die deutsche Sprache lernte und musikalisch und literarisch gefördert wu ...

Der Name der Rose

Der Name der Rose ist der erste Roman des italienischen Schriftstellers Umberto Eco. Eco gelang damit ein Welterfolg. Das Buch erschien 1980 im italienischen Original als Il nome della rosa und 1982 in der deutschen Übersetzung von Burkhart Kroeb ...

Der nasse Fisch. Gereon Raths erster Fall

Der nasse Fisch ist ein historischer Roman des deutschen Autors Volker Kutscher, der 2008 im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen ist. Es handelt sich um den ersten Kriminalroman in der Serie um den Kriminalkommissar Gereon Rath und spielt 1929 ...

Annemarie von Nathusius

Annemarie von Nathusius, eigentlich Anna Maria Luise von Nathusius, war eine deutsche Schriftstellerin. Ihr historischer Roman Das törichte Herz der Julie von Voß wurde bis 1937 neu aufgelegt. Ihre Novelle Malmaison wurde von Paul Ludwig Stein 19 ...

Benedikte Naubert

Christiane Benedikte Naubert war eine deutsche Schriftstellerin, die – überwiegend anonym – über 50 historische Romane veröffentlichte. Sie gilt als eine der Begründerinnen des historischen Romans in Deutschland.

Ein Neubau unter Trümmern

Ein Neubau unter Trümmern. Roman aus der Zeit nach dem Dreißigjährigen Kriege ist ein historischer Roman von Carl Beyer, der erstmals 1896 erschien. Die fünfte Auflage erschien 1925.

Das neue Abenteuer

Das neue Abenteuer war eine in der DDR erschienene, an Jugendliche gerichtete populäre Heft-Reihe mit Erzählungen der Genres Abenteuer, Historie, Krimi und Science Fiction. Es erschienen Neuerscheinungen, Wiederveröffentlichungen und auch Überset ...

Alfred Neumann (Schriftsteller)

Alfred Neumann ; † 3. Oktober 1952 in Lugano) war ein deutscher Autor historischer und zeitgeschichtlicher Romane.

Johanna Neumann

Johanna Neumann geborene Hiepe war eine deutsche Schriftstellerin. Gezwungen, nach dem Konkurs ihres Mannes, des Elbinger Kaufmanns Philipp Neumann, die Familie zu ernähren, veröffentlichte Neumann zahlreiche Romane und Jugendschriften. 1824 erri ...

Wolf von Niebelschütz

Er ist der Sohn von Ernst von Niebelschütz, wuchs in Magdeburg auf, wo sein Vater Redakteur war, und besuchte die Landesschule Pforta. Niebelschütz studierte Geschichte in Wien, für ein Kunststudium in München fehlen allerdings die Belege einer I ...

Ursula Niehaus

Ursula Niehaus ist eine deutsche Schriftstellerin. Niehaus stammt aus einer Buchhändlerfamilie. Da ihr das Studium der Germanistik und Geschichte aus familiären Gründen nicht möglich war, absolvierte sie eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau ...

Niemandsland (Roman)

Niemandsland ist ein Roman der englischen Schriftstellerin Pat Barker. Er wurde 1991 unter dem Titel Regeneration erstmals veröffentlicht und erschien 1997 bei Hanser ins Deutsche übersetzt von Matthias Fienbork.

Noli me tangere (Roman)

Noli me tangere ist ein 1887 erschienener Roman von José Rizal, dem Nationalhelden der Philippinen, geschrieben während der Spanischen Kolonialzeit, um die Ungerechtigkeiten der katholischen Priester und der herrschenden Regierung aufzudecken. Zw ...

Diana Norman

Diana Norman auch bekannt unter dem Pseudonym Ariana Franklin, war eine britische Schriftstellerin und Biografin.

Edgar Noske

Edgar Noske legte 1977 in Wermelskirchen sein Abitur ab und machte zunächst bis 1979 eine Ausbildung zum Industriekaufmann in Köln. Von 1979 bis 1980 studierte er an der Universität zu Köln Italienisch, Geschichte und Philosophie. Das Studium wur ...

Mary Novik

Mary Novik wurde in Victoria, British Columbia, in eine Großfamilie mit fünf Geschwistern hineingeboren. Die Großeltern stammten beide aus Birmingham und betrachteten sich zeit ihres Lebens als Engländer. Dieses Lebensgefühl gaben sie in vielen D ...

Patrick O’Brian

Patrick O’Brian war das jüngste von neun Kindern und verbrachte eine schwere, von Krankheit gezeichnete Kindheit. Nachdem er im Zweiten Weltkrieg vergeblich versucht hatte, in die Royal Air Force einzutreten, arbeitete er als britischer Geheimage ...

Der Ochsenkrieg (Roman)

Der Peter Rosegger in Verehrung gewidmete Roman spielt im Berchtesgadener Land und erzählt die Geschichte des Ramsauer Bauern Runotter und seiner Tochter Jula im Konflikt zwischen dem Kloster Berchtesgaden und den Ramsauer Bauern. Die schwangere ...

Petra Oelker

Petra Oelker hat Sozialpädagogik sowie einige Semester Theologie studiert. Danach arbeitete sie als medizinisch-technische Assistentin und schlug dann ihre journalistische Karriere ein: Zunächst arbeitete sie bei der Hamburger Rundschau, war dann ...

Eduard Maria Oettinger

Eduard Maria Oettinger stammte aus einer reichen jüdischen Familie. Die Eltern waren aber durch das von Napoleon verursachte Kriegsgeschehen verarmt. Oettinger besuchte in Breslau das Maria-Magdalenen-Gymnasium, machte dort Abitur, musste aber se ...

Nuala O’Faolain

O’Faolain wurde als Tochter eines irischen Journalisten in Dublin geboren. Sie studierte in Dublin, Hull und Oxford und arbeitete zunächst als Universitätsdozentin und als Fernsehproduzentin, bevor sie eine renommierte Kolumnistin der Irish Times ...

Jutta Oltmanns

Jutta Oltmanns wuchs in Ostfriesland auf und sprach bereits als Kind das ostfriesische Platt. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit im Verwaltungsbereich begann sie 1998 zu schreiben. Mittlerweile hat die Autorin sieben historische Romane veröffentli ...

Orsinien

Orsinien ist ein fiktives zentraleuropäisches Land, in dem mehrere Erzählungen und der 1979 erschienene Roman Malfrena von Ursula K. Le Guin angesiedelt sind. Die Erzählungen erschienen zum Großteil in der Sammlung Orsinian Tales 1976.

Heiger Ostertag

Nach dem Abitur trat Ostertag in die Luftwaffe der Bundeswehr ein und absolvierte dort die Offiziers- und eine Flugausbildung; sein letzter Dienstgrad war Oberstleutnant. Im Anschluss absolvierte Ostertag an der Albert-Ludwigs-Universität Freibur ...

Inge Ott

Inge Ott besuchte das Gymnasium in Freiburg im Breisgau und in Lahr. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Krankenschwester. Ab 1941 studierte sie Bildhauerei an der Akademie für Bildende Künste in Dresden. Ab 1964 veröffentlichte sie Kinder- und J ...

Armando Palacio Valdés

Armando Palacio Valdés war ein spanischer Schriftsteller und Literaturkritiker des Realismus des 19. Jahrhunderts. Er war einer der bekanntesten spanischen Schriftsteller seiner Zeit. Er schrieb über 20 Romane, von denen einige als Meisterwerke g ...

Der Palast der Meere

Der Palast der Meere ist ein historischer Roman und der fünfte Band der erfolgreichen Waringham-Saga von Rebecca Gablé. Der Roman erschien im September 2015 beim Verlag Lübbe Ehrenwirth. Er behandelt England unter der Regentschaft Elizabeth I. An ...

Palast der Winde

Palast der Winde ist ein Historienroman von Mary M. Kaye aus dem Jahr 1978. Es ist eine Wiedergabe indischer Geschichte des 19. Jahrhunderts, die durch die erfundene Lebensgeschichte des britischen Offiziers Ashton Pelham-Martyn veranschaulicht w ...

Edgar Pangborn

Edgar Pangborn war ein US-amerikanischer Autor, der Mystery, Science-Fiction und historische Romane schrieb.

Käthe Papke

Käthe Papke war die Tochter eines Bremerhavener Kaufmanns und wurde in den Vereinigten Staaten geboren, als ihr Vater dort eine Zeit lang beruflich tätig war und seine Frau ihn begleitete. Als die Familie 1876 nach Deutschland zurückkehrte, ließ ...

Der Papst aus dem Ghetto

Der Papst aus dem Ghetto. Die Legende des Geschlechtes Pier Leone ist ein Roman von Gertrud von le Fort, der 1930 im Transmare Verlag in Berlin erschien. Rom zu Anfang des 12. Jahrhunderts: Es wird aus der Vita des Anaklet II. bis zu seiner Inthr ...

Die Päpstin

Die Päpstin ist ein historischer Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Donna Woolfolk Cross aus dem Jahr 1996. Die Autorin verarbeitet darin den literarischen Stoff der Geschichte der legendären Päpstin Johanna. Teilweise hält sie sich an ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →